Niloaus in Brauersdorf

Termine

< Januar 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Training

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Rundenwettkämpfe Kreis- und Bezirksklasse LG/LP beendet

2013-03-11 07:48

Die Rundenwettkämpfe in der Schützen- und Seniorenklasse sind beendet. In der Bezirksklasse LG belegte die 1. Mannschaft mit den Schützen Markus Geßner, Ines Dietermann und Judith Werthenbach der 3. Platz hinter Afholderbach und Erndtebrück. Die 2. Mannschaft mit Pia Werthenbach, Michael Schäfer, Phillipp Groos und Lars Werthenbach wurde in der 1. Kreisklasse 9. In der 2. Kreisklasse Senioren wurde die 1. Mannschaft mit Horst Rudolff, Werner Günther und Ulrike Zaremba 14. Die 2. Mannschaft mit Hans-Joachim-, Annegret- und Erwin Werthenbach wurden 23. Die Luftpistolen Mannschaft mit Jessica Bender, Lars Knickmann, Ernst Lindner, Stefan Zamponi und Johannes Otto belegten den 11. Platz in der Bezirksklasse.

Gut Schuss
Phillipp Groos

Bezirksdelegiertentag 2013

2013-03-04 19:50

Beim diesjährigen Bezirksdelegiertentag in Birkelbach wurde unser Ehrenmitglied Martin Werthenbach mit der Kölner Medaille am Schwarz- Weiss- Grünen Band ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch zur verdienten Ehrung.

Bezirksmeisterschaft LP/LG Jugend u. Junioren, LP Schützen

2013-03-01 11:20

Am vergangenen Wochenende fanden die ersten Bezirksmeisterschaften LG/LP in Erndtebrück statt. Die Brauersdorfer Schützinnen und Schützen konnten insgesamt 5 Podest Plätze erringen. In der Jugendklasse LG männlich errang Michel Zamponi mit 371 Ringen den 2. Platz. Jostin Bender wurde mit 363 Ringen dritter.

In der Jugendklasse LP männlich sicherte sich Johannes Otto mit 327 Ringen den 2. Platz. In der Damenklasse LP wurde Jessica Bender mit 354 Ringen dritter. Ebenfalls dritter wurde Ernst Lindner mit 340 Ringen in der Seniorenklasse A. Ich gratuliere allen zu den tollen Ergebnissen.

Ergebnislisten

Gut Schuss
Phillipp Groos

Ligasaison LG und LP beendet

2013-02-28 12:10

Die Ligasaison 2012/13 ist vorbei und wir können sehr positiv zurückblicken. Die 1. Mannschaft LG feiert ihren ersten Meistertitel in der Bezirksliga. Nach drei 3. Plätzen infolge gelang diese Saison der Sprung nach ganz oben aufs Podest. Nun freut sich die Mannschaft auf den Relegationskampf, um den Aufstieg in die Verbandsliga, der am 7. April im LLZ Dortmund stattfindet. Die neu gegründete 2. Mannschaft LG hat auch ihre erste Saison mit Bravur überstanden. Mit 3 Siegen aus 8 Kämpfen konnten unsere Nachwuchsschützen immer mal wieder ein Achtungszeichen setzen und ihr Können unter Beweis stellen. Die Signale sind positiv, so dass der ein oder andere durchaus den Sprung in die erste Mannschaft schaffen kann. Die Luftpistolen Mannschaft wurde zweiter in der Bezirksliga. Sie hatten Spaß an den Kämpfen und die „dritte Halbzeit“ kam bei den ein oder anderen Kampf auch nicht zu kurz.

Wir hoffen an die Erfolge in dieser Saison, nächste Saison wieder anknüpfen zu können und wieder mit Ehrgeiz und Spaß am Start sind.

(Download Tabellen)

Gut Schuss
Phillipp Groos

Kreisdelegiertentag 2013

2013-02-21 00:00

Beim diesjährigen Kreisdelegiertentag in Weidenau wurden unsere Schützenschwestern Ruth Günther und Gabriele Geßner-Wagener mit dem WSB Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch zur verdienten Ehrung.

Brauersdorf verliert letzten Ligakampf in Berghausen 2:3

2013-02-12 12:03

Berghausen. Als vorzeitiger Meister reisten wir vergangenen Freitag zu unserem letzten Saisonkampf ins tief verschneite Berghausen. Trotz der Meisterschaft wollten wir auch den letzten Kampf gewinnen. An Pos. 1 bekam es Ines Dietermann mit Marie Kern zu tun. Ines startete denkbar schlecht mit einer 89er Serie in die Partie und lag nach einer Serie bereits mit 6 Ringen hinten. Dann steigerte sich Ines kontinuierlich und gewann schließlich 377:375. An Pos. 2 musste sich Markus Geßner mit Jan Friedrich messen. Markus startete ebenfalls mit mäßigen 91 Ringen in die Partie. Markus steigerte sich zwar im Laufe der Partie, aber sein Gegner hatte stets eine Antwort parat, so dass es am Ende 374:378 hieß. An Pos. 3 duellierte sich Lea Dietermann mit Isabell Thamke. Ein Duell auf hohem Niveau. Lea präsentierte sich an diesem Tag in Bestform und siegte mit Tages- und Saisonbestleistung 382:376. Auf Pos. 4 hieß das Duell Gerald Steger gegen Ann-Christin Volkmann. Es war über alle vier Serien hinaus eine enge Partie, die Ann-Christin letztlich mit 373:369 für sich entschied. An Pos. 5 kam Michel Zamponi zu seinem ersten Einsatz in der Bezirksliga. Michel musste sich mit Tim-Felix Beuter messen. Michel fing mit fantastischen 98 Ringen an und nahm seinem Gegner in der ersten Serie bereits 7 Ringe ab. In den folgenden Serien konnte Michel das Niveau leider nicht mehr ganz halten. Tim-Felix wurde indes immer stärker und zeigte in seiner dritten Serie mit 97 Ringen, dass auch er ein klasse Schütze ist. Am Ende siegte er klar mit 371:360. Michel war zwar etwas enttäuscht, aber es war durchaus ein gelungener Einstand.

Zum Schluss möchte sich die Mannschaft bei allen Helfern und Fans für die Unterstützung bedanken und hofft auf viele begleitende Fans für den Relegationskampf zum Aufstieg in die Verbandsliga.

Gut Schuss
Phillipp Groos

Brauersdorf 2 gewinnt letzten Ligawettkampf 5:0 gegen Dahl 2

2013-02-12 12:01

Dahl. Beim achten und letzten Ligawettkampf mussten unsere Jungs bei der 2. Mannschaft von Dahl-Friedrichthal antreten. Ziel war es zum Schluss nochmal einen Sieg einzufahren. Dies gelang uns auch deutlich. Keiner unsere fünf Schützen hatte mit seinem Gegner größere Probleme. An Pos. 1 schoss Michel Zamponi gegen Markus Bajohr. Michel hatte keine Probleme und siegte klar 368:340. Nur seine letzte Serie mit 86 Ringen verhinderte ein noch besseres Ergebnis. Als Belohnung für das tagesbeste Ergebnis darf Michel am Freitag mit der 1. Mannschaft nach Berghausen fahren. Andre Schäfer hatte an Pos. 2 auch wenig Probleme und siegte gegen Marius Schneider 366:334. Jostin Bender hatte an Pos. 3 nicht seinen besten Tag, siegte aber trotzdem klar mit 351:327 gegen Ulrich Hilgefort. Dagegen erwischte Andreas Werthenbach seinen besten Tag und siegte an Pos. 4 mit neuem persönlichen Rekord 358:316 gegen Joachim Tomasetti. An Pos. 5 kam Robert Korstian zum Einsatz. Er siegte mit guten 338:304 gegen Florian Heer. Ein Dank geht auch an unsere Gastgeber aus Dahl, die unsere verspätete Anreise „locker“ hinnahmen.

Am Ende bleibt noch ein kurzes Fazit über die erste Ligasaison der 2. Mannschaft zu ziehen. Es hat Spaß gemacht mit den Jungs zu Wettkämpfen zu fahren. Sie haben viel gelernt und immer wieder mit tollen Ergebnissen auf sich Aufmerksam gemacht. Ich hoffe, dass es nächste Saison so weitergeht und wir die Ergebnisse noch ein paar Ringe in die Höhe schrauben können.

Gut Schuss
Phillipp Groos